hapec Solution Matrix

tetec thermo-technik Müller Datenanalyse für Lager, Umsatz, Bilanz

«Es wurde nach einer einfachen Lösung gesucht, die Meldebestände im Lager der Sage Office Line 5.0 an den wechselnden Bedarf des Marktes anzupassen. Bei der Analyse werden über die Lagerbestände, die aktuellen Verkaufszahlen ermittelt und nachfolgend die Meldebestände entsprechend neu berechnet. Die neuberechneten Meldebestände werden über die CSV-Schnittstelle zunächst exportiert, um dann in einem weiteren Schritt in die Produktivdatenbank zurückgeschrieben zu werden. Auf diese Weise werden zeitraubende, manuelle Anpassungen der Meldebestände und Lagerplanungen umgangen und eine möglichst schlanke Lagerhaltung mit geringstem Planungsaufwand möglich, die im Umfeld der Sage Office Line nur unter großen Umständen realisierbar wären.»

Jürgen Müller,
Geschäftsleitung